Wie geht´s eigentlich dem Chor?

Liebe Freunde und Fans,

genau so, wie ihr wahrscheinlich unsere öffentlichen Auftritte und Konzerte vermisst, kommen bei uns Sängerinnen und Sängern auch noch die wöchentlichen Präsenzproben hinzu die sich jede und jeder von uns möglichst bald herbeiwünscht. Doch aktuell ist ein konsequentes Einhalten der AHA-Regeln nachwievor für jeden von uns deutlich wichtiger als irgendein Präsenztreffen. Somit proben wir unablässig jeden Freitag an den für die nächsten Konzerte geplanten Stücken nicht in St Stephani, sondern in sicherer Entfernung voneinander über eine entsprechende Streaming-Platform.

Auf der YouTube-Seite unseres Chorleiters, Mario Tobies findet ihr nicht nur den Mitschnitt einer solchen Streaming-Probe, sondern auch den einen oder anderen, von uns eingesungenen Song. Die Musikvideos wurden von jedem einzelnen Chormitglied getrennt zu Hause aufgenommen und dann von Mario in mühevoller Arbeit zu einem gemeinsamen Musikvideo abgemischt. Es sind noch weitere Stücke in Planung. Also schaut öfters mal vorbei.